Sie sind hier

Spielregeln

HAUSORDNUNG im Family Fun

Unsere Spielregeln und unsere Hausordnug in Kurzform (Stand: 01.12.2013)!

DU BIST MIT DER HAUSORDNUNG EINVERSTANDEN WENN DU EIN TICKET KAUFST!

• Mitnahme von Essen & Trinken ist verboten

• Eltern haften für Ihre Kinder

• Keine Haftung für Diebstahl (auch nicht für den versperrten Spind)

Familyfun übernimmt keine Haftung für die Benutzung der Spielestationen.
Der/Die BesucherIn ist sich der Verletzungsgefahr beim Spielen im Familyfun bewusst und
übernimmt für Verletzungen, Beschädigungen (vorsätzlich oder durch Unachtsamkeit) oder ähnliches, die volle Haftung.

• Aufsichts- bzw. Betreuungspflicht der Kinder obliegt ausschließlich der/den Begleitperson/en. Kinder dürfen Family Fun erst ab 10 Jahren ohne Erwachsenen und nur mit Vollmacht betreten.

• Kein Schmuck und keine Kleidungsstücke mit Kordeln oder Bändern im Spielbereich. Brillenträger bitte aufpassen!

• Spielbereich nur ohne Schuhe, mit Socken Betreten (grüne Fläche, Kleinkindbereich, Outdoorbereich).

• Spielgeräte und Tretfahrzeuge ausschließlich auf der gekennzeichneten Fläche.

• In der gesamten Halle gilt Kaugummiverbot. Dies gilt auch für die Erwachsenen!

• Speisen und Getränke im Spielbereich verboten.

• Nur eine Person je Trampolin.

• Kein Klettern an Netzen im Trampolinbereich oder am Kletterlabyrinth.

• Elektro-Karts: maximal 2 Kinder oder ein Erwachsener mit Kleinkind pro Kart. Laufen auf der Fahrbahn, Nutzung der Karts als Boxautos oder Anschieben der Karts ist streng untersagt.

• Trampoline, Hüpfburgen und Kletterlabyrinth auch für Erwachsene mit einem Gewicht bis 90kg zugelassen, jedoch nicht die Tretfahrzeuge und Bobbycars.

• Kleinkindbereich im 1ten Stock ist Kindern unter 4 Jahren vorbehalten. Kleinkind-Mütter dürfen ältere Kinder aus diesem Bereich verweisen. Zu dem Kleinkinderbereich gehören auch die Trampoline und die Rutsche im 1ten Stock.

• Verursacher von Schäden am Inventar des Family Fun Parks (vorsätzlich oder durch Unachtsamkeit) haften für diese.

• Sollte es passieren, dass sich ein Kind übergibt, ist es die Aufgabe der verantwortlichen erwachsenen Begleitperson das Erbrochene zu entfernen. Wir stellen ihnen die dazu notwendigen Utensilien zur Verfügung.

• Rauchverbot im gesamten Family Fun, den Kindern zuliebe. Solltest du doch eine Zigarette rauchen wollen, haben wir für dich unsere Raucherhütte vor dem Eingang.